Interventionistische Linke Aschaffenburg Blog

0

Berxwedan Jiyan e! – Widerstand heißt Leben!

Zweite Mitteilung der Interventionistischen Linken anlässlich des G20-Gipfels in Hamburg.
Zum Referendum in der Türkei und zur Formierung eines internationalistischen Blocks der Solidarität
„Bêjin Na“ – Nein zum Verfassungsreferendum in der Türkei
Nur mit massiver Wahlfälschung konnte Erdoğan das Referendum in der Türkei am 16. April 2017 gewinnen. Aber immerhin, die Hälfte der Wähler*innen hat „Nein“ zur Verfassungsänderung […]

0

Kein Podium der AfD – offener Brief an den Stadtjugendring

Der Stadtjugendring (SJR) Aschaffenburg plant im Rahmen seiner Kampagne „Wählen gehen“ eine Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl. Daran teilnehmen sollen die Direktkandidat*innen aller Parteien. Explizit eingeladen ist auch die AfD. Als Reaktion auf die Ankündigung haben wir einen offenen Brief verfasst. Wir dokumentieren diesen an dieser Stelle, sowie die Reaktion des SJR und unsere Antwort darauf.
 

Offener Brief […]

0

Zwischen Bilderverbot und Grundriß – Zur kritischen Theorie der Utopie

[ 27. April 2017; 19:00 bis 21:30. ] Vortrag und Diskussion

Kritik an den bestehenden gesellschaftlichen Verhältnissen ist das Kerngeschäft einer emanzipatorischen Linken. Zugleich verweist jede grundsätzliche Auseinandersetzung mit dem was nicht mehr sein soll,
auf etwas, das noch nicht ist. Wie lässt sich über dieses Utopische, das mögliche „Noch-Nicht“ (Bloch) nach- bzw. vorausdenken?

Zunächst sind Utopien stets nur Leitbild ihrer Zeit, kein Abbild der Zukunft. […]

0

Film „Beyond the red lines“

[ 28. April 2017; 20:00 bis 22:00. ] Systemwandel statt Klimawandel!

Ob im rheinischen Braunkohlegebiet, am Hafen von Amsterdam oder auf den Straßen von Paris während des Weltklimagipfels, die Kämpfe für Klimagerechtigkeit werden an immer mehr Fronten geführt. Beyond the red lines (Jenseits der roten Linien) ist die Geschichte einer wachsenden Bewegung, die „Es reicht! Ende Gelände!“ sagt, zivilen Ungehorsam leistet und die Transformation […]

0

1. Mai

[ 1. Mai 2017; ] Der 1. Mai steht vor der Tür und damit die zahlreichen Möglichkeiten auf die Straße zu gehen um sich für eine Gesellschaft frei von Ausbeutung und Unterdrückung stark zu machen oder sich Nazis entgegenzustellen.

Für noch Unentschlossene haben wir folgende Empfehlungen aus nah und fern:
NÜRNBERG – Alles für Alle!

Gemeinsam in die revolutionäre Offensive! Das ist das […]

0

Kundgebung – Bleiberecht Für ALLE!

[ 18. März 2017; 15:00 bis 17:00. ] Für das Recht zu kommen, zu gehen und zu bleiben!

Am 18.3. wird zu europaweiten Protesten zum Thema Bleiberecht aufgerufen. Das Welcome To Stay Café Aschaffenburg beteiligt sich mit einer Kundgebung um 15 Uhr vor der City Galerie am Ausgang zum Park Schönthal daran.
Wir reihen wir uns ein, in einen europaweiten Protest gegen das brutale Grenzregime […]

0

Film „Die Angst wegschmeissen“

[ 31. März 2017 20:00 bis 1. April 2017 4:00. ] Seit 2008 ist Norditalien Schauplatz ungewöhnlicher Ereignisse. Unternehmen, Politik und Medien nutzen den Kriseneinbruch, um die ohnehin schon bröckelnden Arbeiter_innenrechte weiter auszuhöhlen; auf der anderen Seite formiert sich jedoch gerade am untersten Ende der Lohnskala ein lebendiger und schlagkräftiger Widerstand.

Ausgerechnet den prekären und größtenteils migrantischen Arbeiter_innen in der Logistikbranche gelingt es, sich durch solidarische und […]

0

Linke Aufbrüche in düsteren Zeiten

Diskussionsbeitag aus der IL zum Gesamttreffen im Februar
Auch im neuen Jahr stehen wir als radikale Linke vor gewaltigen Aufgaben. Wir haben es in Deutschland und Europa weiterhin mit einem erstarkenden rechten Block zu tun. Ihm gegenüber steht neoliberaler Block an der Macht, dessen Herrschaft weitgehend den gesellschaftlichen Konsens verloren hat und der zunehmend mit einer […]

0

Regionale Aktionskonferenz NoG20 Rhein-Main

[ 5. März 2017; 11:00 bis 18:00. ] Eine Einladung zum Mitmachen!

Startschuss für die widerständische Mobilisierung in Rhein-Main gegen den G20-Gipfel im Juli 2017 in Hamburg:

#meutern #entern #kapern G20 über Bord
Regionale Aktionskonferenz
NoG20 Rhein-Main
am 5. März in Frankfurt am Main

Diese erste regionale Aktionskonferenz „NoG20 Rhein-Main“ am 05.03.2017 (11-18 Uhr) wird unser Startschuss für den gemeinsamen Protest und Widerstand gegen den G20 Gipfel in Hamburg.

Allerdings […]