Kategorie: Internationales

0

Für eine neue soziale Offensive – Solidarity for all

Nach dem Sommer
Die Bilder aus dem Sommer sind immer noch wach: Tausende reißen die Mauern Europas ein. Sie lassen sich weder von Knüppeln noch von Tränengas aufhalten, reißen Stracheldrahtzäune nieder und überschreiten zu Tausenden die Grenze – die Festung Europa ist ins Wanken gekommen. Bei aller Tragik und Alternativlosigkeit, denen die die es nicht geschafft […]

0

Statement zur antirassistischen Demo am 05.12.

Für Samstag den 05. Dezember riefen wir gemeinsam mit dem antirassistischen Netzwerk Untermain zu einer Demonstration unter dem Motto „Kein Mensch flieht freiwillig – Fluchtursachen bekämpfen, nicht Geflüchtete“ auf. Dem Aufruf folgten knapp 300 Teilnehmer*innen, vorwiegend aus der Region und verschiedenster gesellschaftlicher Spektren und allen möglichen Alters.
Die Demo zog für gut zwei Stunden parolenrufend und […]

0

05.12. – Raus auf die Straße, rein in die Demo!

[ 5. Dezember 2015; ]  

14 Uhr – Hauptbahnhof Aschaffenburg- Demonstration

17 Uhr – Aufwärmen und Essen im Hannebambel

21 Uhr – Solidaritätskonzert im Stern

 

Aufruf zur Demo am 05.12. vom Antirassistischen Netzwerk Untermain

Kein Mensch flieht freiwillig – Fluchtursachen bekämpfen, nicht Flüchtende!

 

In den letzten Monaten wurden wir Zeugen einer globalen Migrationsbewegung, die an den Zäunen und Toren der Festung Europa rüttelt. Weltweit befinden […]

0

Überall ist OXI! – Alle sagen NEIN!

[ 3. Juli 2015; 17:00 bis 19:00. ] Überall ist OXI! – Alle sagen NEIN!

Ein Aufruf der Interventionistischen Linken

Unter dem erpresserischen Druck der EU, der Eurogruppe, des IWF und nicht zuletzt der deutschen Bundesregierung hat die griechische Regierung in den letzten Wochen und Monaten ein schmerzhaftes Zugeständnis nach dem nächsten gemacht, hat zahlreiche „roten Linien“ zum Schutz der Bevölkerung vor weiterer Verarmung und Erniedrigung längst überschritten. Aber was […]

0

Das war Blockupy am 18.03.15.

[ 18. März 2015; 7:00 bis 22:00. ]

 

Ein intensiver Tag und anstrengende Wochen liegen hinter uns. Die Etappe „Blockupy 2015“ haben wir jetzt erst mal bewältigt. Leider können wir euch auf die Schnelle noch keine umfangreiche politische Auswertung präsentieren, dazu müssen wir uns erstmal in Ruhe austauschen. Dafür haben wir euch zur Überbrückung eine Auswahl von Berichten, Videos, Einschätzungen und Interviews zusammen […]

0

Solidarität mit Rojava:

[ 10. Oktober 2014; 19:00 bis 21:00. ] Halkevi Aschaffenburg ruft zur Solidaritätskundgebung am Freitag den 10.10. auf. Los gehts um 19 Uhr vor der City-Galerie.

–> Rund 450 Menschen zeigten sich solidarisch und beteiligten sich an der lautstarken Demonstration durch die Innenstadt.

Rojava: Termine / Infos / Spenden
In Rojava (Westkurdistan/Nordsyrien) entwickelte sich ein Gesellschaftsmodell, welches auf Basisdemokratie, Säkularität und feministischer Emanzipation basiert. Im kurdischen […]

0

Am 04.10. nach Nürnberg

[ 4. Oktober 2014; ]  

From crisis to restistance – auf nach Nürnberg zur Demo!

Einen Bericht zur Demo gibt es bei linksunten.indymedia.org

Anfang nächsten Jahres soll das neue Gebäude der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt in einem Staatsakt, bei dem sich die Bourgeoisie der europäischen Länder versammelt, feierlich eröffnet werden. Wir finden: die europäische Krisenpolitik der Troika aus EZB, IWF und […]

0

Blockupy Aktionstage im Mai

[ 15. Mai 2015 18:00 bis 25. Mai 2015 18:00. ] EUROPA ANDERS DENKEN:
Demokratisch von unten, grenzenlos und jenseits des Kapitalismus

Vom 15. – 25. Mai sind in ganz Europa die dezentralen Blockupy Aktionstage. Auch in Aschaffenburg wird das lokale Blockupy Bündnis im Mai mit vielfältigen Vorträgen und Aktionen aktiv sein.

Die Übersicht aller Vorträge findet ihr hier

16. Mai: Aktionstag in Aschaffenburg
Infostände in der Innenstadt | 14 […]

0

Blutige Klamotten: Vortrag und Diskussion am 19.02.

[ 1. Februar 2014; 19:00 bis 22:00. ] Vortrag und Diskussion zu Arbeitsbedingungen in der Textilproduktion im Süden und Norden mit Gästen aus Nordirland und Deutschland. Mi., 19. Februar, 19:30 Uhr im „Stern“, Platanenallee 1

Winterschlussverkauf ist nicht mehr so eng geregelt wie früher, die Saison wurde marktgemäß ausgedehnt, dennoch geht sie im Februar zu Ende und viele sind dann froh, das eine oder […]

0

Rebellisch ins neue Jahr!

[ 1. Januar 2014; 18:00 bis 22:00. ] Am 1. Ja­nu­ar 1994 be­setz­ten Tau­sen­de In­di­ge­ne unter der Lo­sung „Ya Basta!“ (Es reicht!) sie­ben Städ­te im süd­me­xi­ka­ni­schen Bun­des­staat Ch­ia­pas. Zwei Wo­chen lang kämpf­ten die Za­pa­tis­tas – die sich nach dem Re­vo­lu­tio­när Emi­lia­no Za­pa­ta be­nann­ten – be­waff­net gegen die Re­gie­rung. Seit­dem set­zen sie sich mit fried­li­chen Mit­teln gegen Aus­beu­tung, Ras­sis­mus, Un­ter­drü­ckung der Frau­en und Na­tur­zer­stö­rung […]

0

Film „69″ am 04. Dezember

[ 4. Dezember 2013; 19:00 bis 22:00. ] Unser monatlicher Kneipenabend „Afterworkclass“ am 04.12. mit einem Film über die Räumung des Ungdomshuset Kopenhagen.

69 – the movie

Eine Dokumentation aus dem Jahre 2008 über die letzten Monate und letzendlich die Räumung des Ungdomshuset (dt. Jugendhaus) in Kopenhagen, das die Hausnummer 69 trug.

Kopenhagen ist eine von vielen europäischen Städten, die mitten im Prozess der Stadtumstrukturierung und […]