Kategorie: Veranstaltungen

0

System change not climate change!

[ 22. März 2019; 16:00 bis 18:00. ] Der erst für 2038 beschlossene Ausstieg aus der Kohleverbrennung stößt auf starke Kritik und wird heiß diskutiert. Dass dies so ist, ist auch der Schüler*innenbewegung „Fridays For Future“ zu verdanken. Doch es muss noch viel mehr Druck aufgebaut werden, um den Ausstieg aus der Kohle zu beschleunigen. Denn der Klimawandel verlangt schnelles Handeln.

Doch wie genau […]

0

Soziale Infrastruktur als Transformationskonzept

[ 11. März 2019; 19:00 bis 21:00. ] Dritter und letzter Teil der Veranstaltungsreihe „Die Commune im 21. Jahrhundert“: Vortrag und Diskussion über das Konzept “Soziale Infrastruktur als Transformationskonzept“.

Seit 2003 beschäftigt sich das Frankfurter Links-Netz mit einem alternativen Ansatz der Sozialpolitik. Die soziale Infrastuktur soll die Voraussetzungen für das gute Leben aller schaffen.

Die Infrastruktur – vor allem die Bereiche Gesundheit, Bildung, Kultur, Verkehr […]

0

Gemeinsame Fahrt zur Seebrücke-Demo nach Darmstadt

[ 9. Februar 2019; 12:40; ] Gemeinsame Anfahrt von Aschaffenburg nach Darmstadt zur Unterstützung der Seebrücke Demonstration.

Abfahrt: 12:47 am Hauptbahnhof

Statt geschlossenen Grenzen brauchen wir ein offenes Europa, solidarische Städte und sichere Häfen. Viele Fluchtursachen wurden u.a. durch sogenannte „humanitäre” Interventionen, unter dem Vorwand der Terrorbekämpfung oder durch Maßnahmen zur Sicherung des „Freien Marktes“ – in unserem Namen – überhaupt erst […]

0

Vortrag: Seenotrettung Is Not A Crime!

[ 12. März 2019; 19:00 bis 21:00. ] Vortrag des Welcome to Stay Cafes

Dienstag, 12. März 2019 im Stern, Platanenallee 1, AB

Vortrag von Solidarity at Sea

Wir wollen euch über die aktuellen Entwicklungen an den EU-Außengrenzen informieren. Am Beispiel der Iuventa-Crew zeigen wir wie aktuell humanitäre Helfer*innen in Europa kriminalisiert werden und welche Rolle faschistische Strukturen dabei spielen.

Europa macht dicht. Grenzen werden geschlossen, Migrant*innen […]

0

Libertärer Kommunalismus nach Murray Bookchin

[ 16. Februar 2019; 19:00 bis 21:30. ] Teil 2 unserer Veranstaltungsreihe „Die Commune im 21. Jahrhundert“: Vortrag und Diskussion mit einem Mitglied der anarchistischen Gruppe Krefeld

Was hat eine auf Herrschaft und Ausbeutung gegründete Gesellschaft mit ökologischen Krisen zu tun, und wie kann sie auf diese reagieren? Wenn Klimawandel, Verschmutzung und Umweltzerstörung nicht mehr zu ignorieren sind, gibt es immer wieder die gleichen […]

0

Gemeint sind wir alle! Demo gegen rechte Brandstifter*innen

[ 22. Dezember 2018; 14:00 bis 17:00. ] Samstag, 22. Dezember 2018 – 14:00 – Zoo Frankfurt

In den vergangenen Wochen kam es zu insgesamt sieben Brandanschlägen gegen fünf linke Projekte in der Rhein-Main-Region. Die Brandstiftungen ähneln sich sowohl in Zeitpunkten als auch in der Vorgehensweise, was darauf hindeutet, dass es sich hierbei um eine zusammenhängende Anschlagsserie handeln könnte. Getroffen hat es die seit […]

0

Die „neuen“ Munizipalismen – rebellische Städte und soziale Bewegungen

[ 10. Januar 2019; 19:00 bis 21:00. ] Vortrag und Diskussion mit Norma Tiedemann im Stern Aschaffenburg, Platanenallee 1.

Erwachsen aus den Platzbesetzungen 2011/2012, den vielfältigen sozialen Bewegungen und den Arbeitskämpfen im Zuge des Krisenmanagements in Spanien gründeten sich in vielen Städten des Landes neuartige Zusammenschlüsse von Bewegungsakteur*innen und Parteien – die sogenannten munizipalistischen Listen. Mit den Kommunalwahlen im Mai 2015 überschritten diese hybriden […]

0

Film- und Kneipenabend

[ 29. Dezember 2018; 20:00 bis 23:59. ] 2018 neigt sich dem Ende und wir laden zum letzten mal in diesem Jahr zum Kneipenabend in den Stern.

Ab 20 Uhr zeigen wir Filme, die die Proteste gegen den G20 Gipfel 2017 in Hamburg beleuchten. Insbesondere geht es auch um die staatliche Repression und Polizeiwillkür.

Ab ca. 22 Uhr lassen wir bei leckeren Getränken und […]

0

Buchvorstellung: Umkämpftes Wohnen – Neue Solidarität in den Städten

[ 12. Oktober 2018; 19:00 bis 21:00. ] Buchvorstellung im Rahmen der Gegenbuchmasse 2018 mit dem Autor Peter Nowak.

Die Aufwertung ganzer Stadtteile und die Vertreibung von
einkommensschwachen Bevölkerungsteilen ist so alt wie der Kapitalismus, der Widerstand der betroffenen Mieter_innen ebenfalls. Nur wurde dieser Widerstand in der Geschichtsschreibung oft nicht erwähnt. Die heutige Mieter_innenbewegung und die Kämpfe gegen Zwangsräumungen, die seit einigen Jahren in verschiedenen Städten […]

0

Höcke not welcome! Auf zur Demo nach Elsenfeld

[ 14. September 2018; 17:00 bis 21:00. ] Höcke kommt. Wir auch!

UPDATE:

Treffpunkt für gemeinsame Anreise aus Aschaffenburg:

 16:15 Uhr am Hauptbahnhof. Abfahrt um 16:28 Uhr auf Gleis 4

UPDATE 13.09.18

Stellungnahme zum Main Echo Artikel „Elsenfelder Geschäfte schließen wegen politischer Kundgebungen“ vom 13.09.18 die hier veröffentlicht wurde.

Aufruf zur Teilnahme am „Höcke not welcome Block“ auf der Demonstration gegen die AfD Veranstaltung in Elsenfeld.

Freitag, 14. September […]

0

Welcome to Stay Festival Vol. 2

[ 22. September 2018; 13:00 bis 23:59. ] Das Welcome to Stay Cafe Aschaffenburg veranstaltet zum zweiten mal das Welcome To Stay Fest im Jugendkulturzentrum.

Auf dem Programm stehen unter anderem:

14:00-14:45 Vortrag: Kirchenasyl

15:15-16:00 Vortrag: Asylrechtsverschärfungen in Bayern

17:00-18:30 Podiumsdiskussion „Solidarische Städte“ mit Vertreter*innen aus Hanau, Darmstadt, Frankfurt & München

19:00-21:00 Konzert mit K.Pecs und Revolte Tanzbein

ab 22:00 Aftershow-Disko im Stern