Interventionistische Linke Aschaffenburg Blog

0

Keine Zeit für linkes Selbstmitleid

Trump wird Präsident der USA.
 
Donald Trump wird nun also Präsident der Vereinigten Staaten. Ein Gutes hat es schon mal: Die Debatte, ob Hillary Clinton nun ein unvermeidliches, weil geringes Übel sei oder nicht, ist beendet. So richtig weitergeführt hat sie uns nicht.
Ob nun die Apokalypse kommt, wird die Zukunft zeigen, an Spekulationen und klugen Analysen […]

0

Aktionskonferenz gegen den G20-Gipfel

[ 3. Dezember 2016 17:00 bis 4. Dezember 2016 17:00. ] Am 3./4.12.2016 findet in Hamburg eine erste Aktionskonferenz gegen den G20-Gipfel 2017 statt.

Am 7. und 8. Juli 2017 soll in Hamburg der G20-Gipfel stattfinden. Die Regierungschefs und –chefinnen der 19 reichsten und mächtigsten Staaten der Erde, begleitet von 6.000 Delegationsmitgliedern, umschwärmt und dauerfotografiert von erwarteten 3.000 Journalist_innen und natürlich abgeriegelt und geschützt von einer Polizei- […]

0

Vortrag: Neue Rechte? Die Identitäre Bewegung

[ 1. November 2016; 17:00 bis 19:00. ]  

Mit dem Klischeebild von Schlägernazis haben sie wenig gemein. Sie geben sich zugänglich, geschniegelt und popkulturell – die Identitären als Teil der „Neuen Rechten“ stören immer öfter linke Veranstaltungen, fallen mit Spontanaktionen auf oder marschieren bei Pegida auf. In dieser Veranstaltung werden die Hintergründe beleuchtet – woher kommen sie? Was sind ihre Strategien? Welche Vernetzungen […]

0

Zeit für Zeugen – Todestag von Peter Gingold

[ 29. Oktober 2016; 19:00 bis 21:00. ] Anlässlich des 10. Todestages von Peter Gingold zeigt das Bündnis gegen Rechts die Dokumentation „Zeit für Zeugen“ (ca. 45 Min.)

Samstag, 29. Oktober 2016, 19.00 Uhr,
im „Stern“, Aschaffenburg, Platanenallee 1

Im Anschluss an die Dokumentation lädt das Bündnis zum Gespräch über Peter Gingold ein.

„Denkt daran, wenn ihr heute den Mund aufmacht: Ihr riskiert heute nicht das, was […]

0

Freiheitskampf oder Terrorismus? Über die Rolle des PKK-Verbots.

[ 7. Oktober 2016; 19:00 bis 21:00. ]  

Vortrag: Freiheitskampf oder Terrorismus? Über die Rolle des PKK-Verbots.

Für eine friedliche und demokratische Entwicklung im Nahen und Mittleren Osten – auch als Teil der Bekämpfung von Fluchtursachen – ist eine Lösung der kurdischen Frage unabdingbar. Dazu wiederum braucht es die Beteiligung der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK). Sie repräsentiert wohl mehr als alle anderen politischen Kräfte der […]

0

welcome to stay!

[ 24. September 2016; 14:00 bis 23:59. ]  

Am 24-09-16 findet das erste „Welcome to stay Festival“ im Jukuz Aschaffenburg statt. Über den ganzen Tag gibt es verschiedene Workshops, Infostände und Vorträge. Abends ein nettes Konzert mit anschliessender Aftershowparty im Stern.

Mehr Infos und verschiedensprachige Flyer gibt es hier: Event bei Facebook

0

Blockupy im September

[ 2. September 2016 8:00 bis 4. September 2016 18:00. ]  

Exit Austerity – Exit Fortress Europe – Exit Capitalism!

Auf gehts in die nächste Blockupy-Runde!

„Gehen wir in die Offensive, blockieren wir am 2. September das Ministerium für Arbeit und Soziales, markieren wir ihre Verarmungs- und Ausgrenzungspolitik – gegen die soziale Spaltung im Innern & die Grenzen nach Außen…“

Alle Infos auf blockupy.org

 

0

Extreme Rechte am bayerischen Untermain

Eine Einschätzung des Bündnis gegen Rechts Aschaffenburg zum ersten Halbjahr 2016
 
Während die Amadeu Antonio Stiftung und PRO AYL (Stand 14.07.2016) die traurige Halbjah­resbilanz von über 732 dokumentierten Angriffen auf Flüchtlingsunterkünfte, über 133 tätli­chen Übergriffen und mehr als 52 Kundgebungen gegen Geflüchtete ziehen und damit den Aufschwung rechter Akteure und Bewegungen unterstrei­chen, konnte am bayerischen Untermain […]

0

Aufruf zur Unterstützung des Stern e.V.

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, befindet sich der Stern e.V. in einer finanziell prekären Lage. Der Verein selbst hat sich dazu auch bereits öffentlich geäußert:
http://sternab.blogsport.eu/2016/01/26/agenda-2016-den-stern-nicht-im-regen-stehen-lassen/
Der Stern ist weitaus mehr als nur ein selbstverwaltetes Kneipenprojekt für (Sub)Kultur, sondern bietet darüber hinaus zahlreichen Initiativen (kostenfrei) einen Raum für ihre Arbeit.
Wir als Gruppe wissen nur zu gut, […]

0

Solidarity for all – Protestcamp

[ 4. August 2016 12:00 bis 7. August 2016 12:00. ] Solidarity4all – Gegen Ausgrenzung und Abschiebelager!

Protestcamp Bamberg, 4.-7. August 2016

„Flüchtlinge willkommen“ hieß es im Sommer letzten Jahres. Seither ist viel passiert: Asylgesetze wurden in Deutschland und EU-weit massiv verschärft, rassistische Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte nahmen zu, die europäische Abschottungspolitik erreichte mit dem EU-Flüchtlingsdeal mit der Türkei einen neuen Höhepunkt.
Die zunehmende Brutalität der Ausgrenzungs- und Abschiebepolitik bekommen […]